Der Countdown läuft…

Anfang Mai ist es endlich soweit. Wir starten unseren lange geplanten Törn nach Madeira. Der Zielhafen steht zwar noch nicht hundertprozentig fest, im Moment planen wir aber mit dem Hafen von Porto Santo (Madeiras Nachbarinsel). Vor der eigentlichen Abfahrt wollen wir die Southern in Gelting nochmal aus dem Wasser kranen, um das Unterwasserschiff neu zu streichen.

Steffi und ich sind gestern am Mittwoch schon nach Flensburg vorausgefahren. Wir verbringen noch eine knappe Woche zu zweit auf der Southern Chancer bis dann am 30. April Michi und Rudi spät abends hier ankommen.

Die Autobahnfahrt verlief problemlos. Den heutigen Donnerstag haben wir mit einem Tagesausflug Richtung Nordsee nach Dagebüll, Schlüttsiel und Husum genutzt. Laut Wetterbericht soll das erst mal der letzte richtig sonnige Tag für die nächste Woche gewesen sein. Die Southern gar fertig einräumen und klarmachen können wir ja auch morgen bei Regen, sofern der Wetterbericht Recht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.