Törntag 36/37: Hafentage A Coruña

Nach der Biskayaüberquerung brauchen wir erst einmal etwas Pause und außerdem wollen wir San Juan, die Feier zur Sommersonnenwende, mitnehmen. Tagsüber verbinden wir das wieder mit einigen Wartungs- und Bastelarbeiten an unserer Southern Chancer.

Der Abend vom 23. auf den 24. Juni 2019 ist allerdings der Hammer. In ganz A Coruña feiern die Leute, spanisch locker. Gegen 19 Uhr machen wir uns auf den Weg, fast an jeder Ecke werden Grills vorbereitet, spielt laute Musik. Die absolute kulinarische Nummer eins an diesem Abend sind gegrillte Sardinen, das ist Tradition. Drei Sardinen gibts an dem von uns ausgesuchten Stand für 3,50 Euro. Für mich ist das Essen ohne Besteck zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber das passt zu der lockeren Stimmung in der Stadt. Um 24 Uhr findet am Stadtstrand der Höhepunkt des Abends statt. Es gibt Feuerwerk und das Haupt-Sonnwendfeuer wird entzündet. Es brennen dann am Strand auch hunderte von kleineren Feuern. Ein sehr schöner Anblick, der Strand ist proppenvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.